NaviIcon

Der M C R
 
Der Motorboot-Club Rasmus e.V. wurde 2003 vom Hochsee-Club Rasmus e.V. (Hochsee-Club Rasmus e.V.) und einigen seiner Mitglieder gegründet und ging 2004 in seine erste Saison.

Er soll denjenigen ein Zuhause geben, die das Wasserwandern im Binnenland schätzen. Als Clubschiff wurde im Sommer 2006 die Motoryacht RASMUS angeschafft und das Kajüt-Motorboot AVERLA ersetzt.
Das Boot liegt in Seelze und wird im Sommer regelmäßig in interessante Gewässer verlegt (Müritz, Berliner Gewässer).

Die Beiträge sind angemessen günstig. So zahlen Ordentliche Mitglieder:
eine Aufnahmegebühr von 720,00 Euro; Ratenzahlung oder Stundung sind möglich. Die Aufnahmegebühr wird weitestgehend für Investitionen bezüglich der Motoryacht verwendet. Der Jahresbeitrag beträgt nur 540,00 Euro.

Jugendmitglieder zahlen einen Grundbeitrag von 09,00 EURO zuz. 01,00 EURO pro vollendetes Lebensjahr.

Als Gegenleistung erhalten die Ordentlichen Mitglieder einen Rabatt von 50 % auf die veröffentlichen Nutzungsentgelte.
 
Das heißt: wer aktiv ist, zahlt wenig!
 
Ein weiteres Anliegen des MCR sind die Aus- und Weiterbildung, die er in Zusammenarbeit mit dem Hochsee-Club Rasmus e.V. in der FunkSchuleRasmus durchführt.

Schließlich will der MCR auch Informationen rund um den Wassersport anbieten -vor allem rechtliche und revierbezogene-, die man sonst mühsam zusammensuchen müsste.

Also, schaut mal rein. Und allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!
 
Ach ja, hier noch ein besonderer Hinweis :
Mitglieder des HCR (Hochsee-Club Rasmus e.V.) zahlen dort einen Jahresbeitrag von 60 EUR und haben damit ebenfalls Rechte zur Nutzung der MY RASMUS. Nähere Infos unter www.hochsee-club.org !

© 2008-2017 Motorboot-Club Rasmus e.V.

Info zur Quelle/Urheberrecht/Lizenz bezüglich javascript "Banner-Rotation":www.netzmafia.de / Lizenz
nach oben